• Websitebanner

HAIR: Ute Bock Benefizkonzert im Cafè 7Stern am 31. Juli

Plakat für das Ute Bock Benefizkonzert

Hippies haben immer noch Saison

Der Musicalsommer Amstetten stellt einen Klassiker auf die Bühne, der mit einem tollen Ensemble und modernisierter Hippie-Optik mehr als Retro-Flair bietet. (Presse, vom 20.07.2017)

 

Wir freuen uns daher ganz besonders darüber, dass am Montag, dem 31. Juli, das Amstettener HAIR-Ensemble unter dem Motto
PEACE NOW! FREEDOM NOW! ein Charity Konzert für das Flüchtlingsprojekt Ute Bock organisiert. 
 

Geboten wird ein musikalisch bunter Abend zwischen Pop, Musical und Rock. 
Gespendet wird für das Flüchtlingsprojekt Ute Bock. 

bei freie Eintritt (Mindestspende von 15€ erbeten) 

Organisiert wird der Abend vom Kulturzentrum 7Stern & Schayan Kazemi

 

weitere Informationen zum Konzert findet ihr hier

Refugees Hope – die Ute Bock Schnitzeljagd

Wir haben uns für das Ute Bock Straßenfest am Dienstag, den 27.06 (Programm siehe weiter unten) eine bockige Schnitzeljagd ausgetüftelt, deren Ziel es ist, sich spielerisch in die Rolle eines Flüchtlings in Österreich zu begeben. Dabei durchlaufen die Spieler vier Stationen.

Alles beginnt damit, dass ihr in unserem Post- und Meldeservice (im Amt) einen Asylantrag stellt, ein Formular ausfüllt und einen von sechs Charakteren zieht. Ausgestattet mit diesem Charakter geht es direkt in unser Kleiderlager, in dem ihr stilecht mit Second-Hand-Klamotten ausgestattet werdet. Anschließend gilt es in unseren ehemaligen Deutschkursräumen, eine Werteprüfung zu bestehen und ein Sozialberatungsgespräch bei unseren Sozialarbeiter*innen abzulegen. Jede Station wird zur Bestätigung von unseren Mitarbeiter*innen vermerkt und gestempelt. Die gesammelten Werke bringt ihr am Ende der Schnitzeljagd wieder ins „Amt“. Nachdem man dem dortigen „Beamten“ das ausgefüllte Formular vorgelegt hat, wird es spannend:

Nur wenn alle Aufgaben fristgerecht erledigt wurden, reicht es auch für einen positiven Bescheid.

Ute Bock Straßenfest | 27. Juni | 14:00 Uhr | Zohmanngasse 28 | 1100 Wien

 

Am 27. Juni feiert Ute Bock ihren 75. Geburtstag. Ihr Flüchtlingsprojekt wird 15.

Grund genug, jene Frau hochleben zu lassen, deren bedingungslose Menschlichkeit, deren Engagement für Flüchtlinge und deren unbezwingbarer Ehrgeiz diesem Land Hoffnung geben; denn ohne Frau Bock wäre Integration in Österreich heute ein weit trostloseres Feld. Um Frau Bock gebührend zu feiern, veranstalten wir am 27.06. ab 14:00 Uhr bei uns in der Zohmanngasse ein großes Straßenfest mit Open House.

Open Stage: Um den Spirit von Frau Bock und ihren Unterstützern zu stärken, hat an diesem Tag jede*r Gelegenheit, auf unserer Open Stage “bockig” zu sein und seine/ihre Stimme für ein gerechtes und faires Miteinander zu erheben. Singen, sprechen, diskutieren, brüllen oder streiten für ein gemeinsames Österreich der Vielfalt!

*** Programm***

ab 14:00 World Food | Haareschneiden | open Ute-Bock-Haus |  | Lasst euch oder eure Kinder schminken | Feiert mit uns | Tanzt mit uns | Open Stage | GEA Schauschustern | Bildungsberatung | Ute Bock Schnitzeljagd uvm. 

15:00 & 16:00 Yoga mit dem feelgoodStudio im *Garten* 

15:30 & 16:30 Tansworkshop mit dem Studio Emmer 

16:00   Drum'Bock
16:20   Open Stage
16:40   Josef Hader 
17:00   Superar Chor 
17:20   Houchang Allahyari 
17:30   Ibrahim Ari
17:45   Ute Bock Marsch
18:15   A Life, A Song, A Cigarette  
18:50   Wiener Blond
19:30   Gurus Šrâmł Kvațet  
20:15   Open Stage
20:30   Polkagott
21:20   Open Stage
21:40   Maschek

Die Regisseurin Mirjam Unger moderiert unser Straßenfest.
Wir danken unseren Kooperationspartnern: All I need | Ströck | Ottakringer | Rauch | Weingut Preisinger uvm. 

Newsletter abonnieren

Obdach. Beratung. Bildung.

Flüchtlingsprojekt Ute Bock

Zohmanngasse 28
1100 Wien, AT

info@fraubock.at
01/929 24 24 - 24

 

Damit Flüchtlinge eine Chance haben!

IBAN: AT62 5700 0520 1101 7499
BIC: HYPTAT22