• Lichtermeer

Pressekontakt:

Maren Riebe
+43-670-4063800
maren.riebe@fraubock.at

Jetzt Kinotickets für Robolove sichern und so unsere Lernbetreuung und das Stadtkino unterstützen

Das Stadtkino Wien hat eine Crowdfunding-Aktion ins Leben gerufen, von der auch NGOs profitieren sollen. Mit der Aktion geht es den Kinobetreibern darum, die Zeit der Schließung zu überbrücken und bereits jetzt den Betrieb für den Herbst zu sichern.

 

4€ jedes vorverkauften Tickets gehen an eine NGO

Dabei könnt ihr aus 5 verschiedenen Filmen auswählen. Je nach Film geht ein Teil des Verkaufspreises der Karte an die Vereine Zara, die österreichischen autonomen Frauenhäusern, Global 2000, Südwind oder das Flüchtlingsprojekt Ute Bock.

 

Robolove schauen und dabei die Büffelböcke unterstützen.

Sichert euch jetzt ein Ticket für den Film Robolove und helft so den Kindern in unserer täglichen Lern- und Nachmittagsbetreuung. Kinder aus geflüchteten Familien brauchen jetzt intensive Unterstützung. Das Team des Ute Bock Bildungszentrums bringt vollen Einsatz, um die tägliche Lernroutine der Kinder in der Lernbetreuung auch im Home Schooling aufrecht zu erhalten. 

 

So könnt ihr mitmachen:

  • Besucht die Crowdfunding-Aktion zum #kinoliebe-Projekt auf Startnext

  • wählt euren Dankeschön-Film mitsamt NGO aus

  • und/oder zeigt eure #sociallove und verschenkt eure #kinoliebe

  • und zum Schluss: "spread the love" teilt unsere #kinoliebe mit eurem Umfeld!

Newsletter abonnieren

Obdach. Beratung. Bildung.

Flüchtlingsprojekt Ute Bock

Zohmanngasse 28
1100 Wien, AT

info@fraubock.at
01/929 24 24 - 24

 

Damit Flüchtlinge eine Chance haben!

IBAN: AT62 5700 0520 1101 7499
BIC: HYPTAT22